Golfclub Königsfeld
Anlage Golfclub Königsfeld
StartseiteAktuelles

Aktuelles aus dem Golfclub

Freundschaftscup Herren 2022

 

 

 

Nach zwei Jahren Corona-Pause kamen sie wieder zusammen: Die Herrengolfer der Golfclubs Königsfeld, Domäne Niederreutin und Freudenstadt.

Als der Herbst Entspannung an der Corona-Front andeutete, kamen die jeweiligen Herrengolf-Captains zusammen und beschlossen, die über 13 Jahre währenden Freundschaft-Treffen wieder aufzunehmen.

Nachdem das letzte Turnier am 14.6.2019 in Bondorf beim GC Domäne Niederreutin stattfand, war in diesem Jahr turnusgemäß der GC Königsfeld an der Reihe.

Die Teilnahme der Herren vom jeweiligen Ausrichter ist immer überragend, je weiter die Anfahrt, desto geringer die Reisefreudigkeit. Aber das wechselt ja.

Jetzt, am 10. Juni 2022, traten 25 Herrengolfer aus Königsfeld an, 17 kamen vom GC Freudenstadt, 15 vom GC Domäne Niederreutin.

Die 57 Teilnehmer starteten in gemischten Dreier-Teams mit einem Kanonenstart pünktlich um 12:00 Uhr. Nach der Runde traf man sich auf der sonnigen Terrasse zum Abschlussessen mit der spannend erwarteten Sieger-Ehrung.

Obwohl - es war schon vorher klar, die Königsfelder hatten die besten Karten und auch die meisten und besten Spieler. Andreas Weisser gewann mit 33 Punkten die Bruttowertung, Patrick Gutmann mit 44 Punkten die Nettowertung. Großes Golf.

Herzlichen Glückwunsch.

ABER: der riesige Wanderpokal geht ja an die Sieger-Mannschaft. Hier wurde festgelegt: die jeweils 13 besten Spieler aller Teams kommen in die Mannschaftswertung (alle weiteren sind Streichergebnisse), werden aber handicap-relevant gewertet.

Fazit: Auch hier waren die Herrengolfer aus Königsfeld mit Abstand vorn und konnten den Pokal vom Bondorfer Herrencaptain übernehmen. Königsfeld erzielte 485 Nettopunkte, Freudenstadt 409, Domäne Niederreutin 388.

Allen Teilnehmern herzlichen Dank.

 

 

Text/Fotos: Rainer Sturm, GC Freudenstadt