Golfclub Königsfeld
Anlage Golfclub Königsfeld
StartseiteAktuelles

Aktuelles aus dem Golfclub

VR Talentiade Finale 2018

Am Samstag, den 16. September 2018 fand im GC Königsfeld das diesjährige VR-Talentiade Finale 2018 statt, das vom Baden-Württembergischen Golfverband durchgeführt wurde.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten 53 Mädchen und Jungen und deren Eltern aus den drei Halbfinals herzlich begrüßt werden. Einige der Teilnehmer waren bereits am Vortag angereist, um sich für das Finale bestens vorzubereiten. 


Um 9:15 Uhr fand auf der Terrasse die Begrüßung der Kids und Flightbegleiter durch Eric Seewald, Jugendwart des GC Königsfeld statt. Andrea Grabherr und Constanze Tochtermann vom Baden-Württembergischen Golfverband nahmen anschließend die Flighteinteilung vor und gaben noch einige organisatorische Informationen zum Tagesablauf. Gestartet wurde um 10:00 Uhr mit einem Kanonenstart. 

Die Kids mussten 6-Loch Golf spielen, anschließend ging es zum Ballweitwurf auf der Bahn 18. Gefolgt vom Einbein-Longest-Drive und dem Nearest to the Pin, ebenfalls auf der Bahn 18. Auf dem Kurzplatz mussten dann noch die Stationen Koordinationslauf über Stäbe, Balancieren auf der Halbkugel, Ballzielwurf, Putten mit der schwachen und der starken Seite und der Einbein-Parcours absolviert werden. 

Im Anschluss daran konnten sich alle Kids, Flightbegleiter und Helfer am perfekt organisierten Grillbuffet des Fördervereins GC Königsfelds stärken. 

Die Siegerehrung fand auf der Terrasse statt und alle Kids warteten schon gespannt auf die Ergebnisse. Eric und Diana Seewald vom GC Königsfeld überreichten zusammen mit Andrea Grabherr vom BWGV die Siegerurkunden, sowie einen BWGV-Logoball und ein kleines Geschenk des GENO-Verbandes. 
Die Platzierten auf den Plätzen eins bis drei jeder Altersklasse durften sich darüber hinaus über einen Siegerpokal des BWGV und eine Goldmedaille der Volks- und Raiffeisenbank freuen. Zusätzlich bekamen die Erstplatzierten noch ein Sachgeschenk des BWGV. 

Die Plätze eins bis drei je Altersklasse, getrennt nach Mädchen und Jungen, wurden in das VR-Talent-Team 2019 berufen und dürfen sich über eine individuelle Förderung des Baden-Württembergischen Golfverbandes in Form von Trainingsgutscheinen freuen. Des Weiteren wird es im Frühjahr 2019 eine Veranstaltung des GENO-Verbandes geben, bei dem die VR-Talent-Teams aus allen sieben Sportarten ein Wochenende zusammen verbringen werden.