Golfclub Königsfeld
Anlage Golfclub Königsfeld
StartseiteAktuelles

Aktuelles aus dem Golfclub

Gleich zwei mal ins Landesfinale

Die Königsfelder 9-Loch Mannschaft hatte an ihrem entscheidenen Heimspieltag für ein kleines Wunder gesorgt, denn die Gastgeber lagen vor dem letzten Wertungsgang mit 16 Schlägen noch hinter dem bis dahin in der Gesamtwertung führenden Golfclub Hammetweil.

Die Königsfelder siegten dann mit 28 Punkten Vorsprung und schnappten Hammetweil nicht nur Platz eins, sondern auch das Ticket für die Endrunde weg. Dritter in der Gesamtwertung wurde die Domäne Niederreutin vor dem Golfclub Öschberghof.

Der Königsfelder Lukas Zimmerer holte mit 25 Nettopunkten den Tagessieg in der Einzelwertung. Weiter zählten zu der 9-Loch-Mannschaft: Leon Schulz, Lukas Gaus, Benni und Janina Eiche, Anna und Marie Kremm, Lukas Gratwohl, Maya Pusch, Zophia Grzymecz, Hannah und Sophia Buhmeier, Luca Sergio, Max Welz, Annalena Elkmann, Jonas Mayer, Fiona und Finn Merkel , sowie Angelina Haller.

Das 18-Lochteam des Golfclub Königsfeld war mit einem komfortablen 46-Punkte Vorsprung in den letzten Heimspieltag gegangen. Dann erreichten die Gastgeber mit 241 Zählern ihr bisher bestes Tagesergebnis und verteidigten die Führung in der Gesamtwertung mit tollen 85-Punkten Vorsprung.

Zum zweiten mal hintereinaner steht die 18-Loch-Mannschaft im Landesfinale, das im Herbst im Europapark Rust ausgetragen wird.

Max Kempter wurde mit 50 Nettopunkten Sieger der Einzelwertung. Leo Bally lag mit 73 Schlägen in der Bruttowertung vorne. Dem Team gehören Nick, Tim und Finn Hesselbach, Leo Bally, Jana Brintzinger, Johanna Hilsen, Leni Wislsperger, Philip Pusch, Moritz Frick, Julius Haller, Dustin Buhmeier, Ron Munzinger, Max Ganter, Max Kempter, David und Samuel Domscheit, Joshua Merzkirch, Pia und Ben Seewald an.

Trainiert wird der Nachwuchs von Helga Huber und Walter Kirchmaier. Bei der DMM starteten am Wochenende Königsfelder Teams in der Altersklasse 16 und 18.